6 bewährte Kräfte für die Wildgänse PDF Print
 Montag, den 01. August 2016 um 16:51 Uhr

spieler

Der HC Neumarkt Riwega kann auch in der anstehenden Alps Hockey League auf fünf bewährte Spieler zurückgreifen: Kevin Zucal, Patrick Zambaldi, Tobias Steiner, Johannes Bernard und Hannes Oberrauch bleiben bei den Wildgänsen. Zudem wird auch Martin Graf wieder für die Wildgänse stürmen.

 

Es freut die Vereinsführung ganz besonders, dass fünf Spieler auch weiterhin das Neumarktner Trikot überstreifen werden. Patrick Zambaldi und Kevin Zucal sind mittlerweile zu erfahrenen Spielern herangereift, während Tobias Steiner, Johannes Bernard und Hannes Oberrauch in der abgelaufenen Saison einen großen Entwicklungssprung machen konnten. Wieder mit an Bord ist auch Martin Graf, der die letzte Saison in Auer eine gute Saison gespielt hat.

 

Kevin Zucal hat sich in den letzten Jahren bei den Wildgänsen etabliert und ist zu einer wichtigen Person in der Neumarktner Defensive herangereift. Der ausgezeichnete Eisläufer glänzt vor allem auch durch seinen großen Willen und seinen hundertprozentigen Einsatz. Im Playoff Viertelfinale verletzte sich Kevin an der Schulter und fiel somit für den Rest der Saison aus. Mittlerweile ist er allerdings wieder topfit und bereit für das Abenteuer in der AHL.

 

Patrick Zambaldi ist der mittlerweile erfahrenste Spieler der Wildgoose. Der 30jährige Stürmer hat in der abgelaufenen Saison gezeigt, dass trotz einem Jahr Pause stets mit ihm zu rechnen ist. In 267 Spiele für die Wildgänse bringt es Patrick mittlerweile auf 114 Punkte und vor allem vor dem gegnerischen Tor stets gefährlich.

 

Tobias Steiner geht in seine dritte Saison für den HC Neumarkt Riwega. Der ältere Bruder von Moritz Steiner wurde letzte Saison von Martin Ekrt in der Defensive eingesetzt. Dennoch kann der gelernte Stürmer variabel eingesetzt werden und ist somit auch eine Alternative im Angriff.

 

Nach einer äußerst positiven Saison in der zweiten Liga ist auch Johannes Bernard wieder mit an Bord. Der 19jährige konnte sich im letzten Jahr enorm weiterentwickeln und ist als Flügelstürmer eine große Bereicherung für den Neumarktner Angriff. Vor allem sein gutes Zweikampfverhalten wird in der AHL gefragt sein.

 

Ebenfalls mit an Bord ist Verteidiger Hannes Oberrauch. Der Juniorennationalspieler hat großes Potential und ist für sein junges Alter schon sehr abgeklärt. Dies konnte er auch bei der U18 WM in Asiago unter Beweis stellen und zählte zu den Besten seines Teams. Er soll behutsam zu einem Topverteidiger aufgebaut werden.

 

Wieder in den Reihen der Wildgänse ist auch Martin Graf. Der Aurer verbrachte seine gesamte Jugend bei den Juniorteams Neumarkt/Auer und spielte bereits vor zwei Jahren in der ersten Mannschaft des HC Neumarkt Riwega. Letztes Jahr stürmte der technisch versierte Spieler für die Aurora Frogs und sammelte 27 Punkte für sein Team. Martin ist hoch motiviert für die kommende AHL Saison und sicherlich eine Bereicherung für unser junges Team.

 
«StartZurück919293949596979899WeiterEnde»

Seite 97 von 99

Tabelle

# Team MP W D L +/- PTS
1 Rittner Buam 10 9 0 1 26 26
2 HDD Jesenice 9 8 0 1 20 24
3 Asiago Hockey 9 7 0 2 19 21
4 HK Olimpija Ljubljana 11 7 0 4 15 21
5 SG Cortina 11 7 0 4 9 20
6 EK Zeller Eisbären 11 7 0 4 0 20
7 WSV Sterzing 9 6 0 3 21 17
8 HC Pustertal 10 5 0 5 4 17
9 EC Bregenzerwald 11 5 0 6 -4 16
10 EC Kitzbühel 9 4 0 5 0 14
11 HC Fassa 10 5 0 5 -13 14
12 FBI VEU Feldkirch 8 4 0 4 3 13
13 EHC Lustenau 9 3 0 6 -4 9
14 Red Bull Hockey Juniors 9 3 0 6 -5 8
15 HC Gherdeina 10 2 0 8 -27 6
16 HC Neumarkt Riwega 10 1 0 9 -18 3
17 EC KAC II 10 0 0 10 -46 0

Vielen Dank unseren Werbepartnern

Unsere Partnerhotels

 

rathaus
Hotel Heide Park
Hotel Markushof
Logo Elefant
logo villa groff
Bio Hotel Kaufmann
logo Goldenhof
logo castelfeder destination

Nächste Spiele

21.10.17 - 19:15 Uhr in Salzburg
Red Bull Hockey Juniors
Red Bull Hockey Juniors
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega


VS
25.10.17 - 19:30 Uhr in Klagenfurt
EC KAC II
EC KAC II
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega


VS

0017intercars

Banner