Ein Punkt bei den jungen Bullen in Salzburg PDF Print
Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 16:08 Uhr

0017 brighentiDer HC Neumarkt wollte nach dem Sieg gegen den EC Bregenzerwald auch bei den RB Salzburg Juniors Punkte mitnehmen. Die jungen Bullen sind jedoch besonders zuhause eine sehr starke Mannschaft und gehen mit vier Linien ein hohes Tempo.

 

Der Abend begann dann auch vielversprechend und Jakub Muzik versenkte bereits in der zweiten Spielminute die Scheibe nach einem Alleingang im Tor  von Daniel Fießinger. Innerhalb 53 Sekunden drehten Samuel Witting (Powerplay) und Daniel Jakubitzka das Spiel.

Die Wildgänse machten sich mit unnötigen Strafen das Leben schwer und so erhöhte in der 15. Minute Jakubitzka auf 1:3. Im Mittelabschnitt machten es die Wildgänse nicht viel besser und konnten auch aus einer 80-sekündigen 3:5-Überzahl kein Kapital schlagen. Im Gegenteil - kurz darauf erhhöhten die jungen Salzburger sogar auf 1:4. In den letzten zwanzig Minuten zeigte das Team von Martin Ekrt dann eine ansprechende Leistung und kämpfte sich zurück. Mit zwei Powerplay-Treffern durch Michael Sullmann und Joe Harcharik kam das wieder heran. In der 53. Minute gelang Joe Harcharik dann sogar der Ausgleich und sicherte so einen Punkt. Nach der torlosen Overtime blieben auch je fünf Schützen im Penaltyschießen glücklos. Dann traf Nico Strodel für die Salzburger, während Michael Sullmann scheiterte.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern

Unsere Partnerhotels

 

rathaus
Hotel Heide Park
Hotel Markushof
Logo Elefant
logo villa groff
Bio Hotel Kaufmann
logo Goldenhof
logo castelfeder destination

Nächste Spiele

22.11.17 - 20:30 Uhr in Cortina
SG Cortina
SG Cortina
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega


VS
25.11.17 - 19:00 Uhr in Neumarkt
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega
HC Fassa
HC Fassa


VS

0017intercars

miromes

Banner