Zwei Punkte bedeuten Platz 15 PDF Print
Donnerstag, den 26. Oktober 2017 um 10:29 Uhr

0017 kacWie schon am Samstag mussten die Wildgänse am Mittwoch auswärts antreten. In Klagenfurt stand das zweite der drei anstehenden Auswärtsspiele auf dem Programm. Der HC Neumarkt Riwega konnte die Partie zwar für sich entscheiden, ließ aber einen Punkt bei den jungen Rotjacken.

 

Der Start war alles andere als perfekt für die Wildgänse. Bereits nach 3 Minuten gerieten sie ins Hintertreffen. Michael Rainer schob seinen eigenen Rebound zum frühen 1:0 in die Maschen. Im zweiten Abschnitt kam es noch schlimmer. In Minute 23 zog Verteidiger Martin Goritschnig von der blauen Linie ab und bezwang Daniel Morandell zum zweiten Mal an diesem Abend. Schließlich folgte dann doch die Reaktion der Wildgänse. Ein Schuss von Andrea Maino fand etwas glücklich den Weg ins Tor. Nur 53 Sekunden später erzielte Kamil Brabenec auch den Ausgleich. In Minute 36 brachte Wilhelmer die Hausherren erneut in Front, doch im Powerplay war es wiederum Kamil Brabenec, der den Ausgleich erzielen konnte (39.). Im Schlussabschnitt gab es keine weiteren Treffer und so blieb es nach 60 Minuten beim 3:3-Unentschieden. In der Overtime gab es gute Chancen auf beiden Seiten. Und als alle schon mit einem Penaltyschießen rechneten, schlug erneut Kamil Brabenec mit seinem dritten Treffer an diesem Abend zu. Der HC Neumarkt Riwega konnte somit nur zwei Punkte aus Klagenfurt mitnehmen, dennoch überholten sie den HC Gherdeina in der Tabelle.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern

Unsere Partnerhotels

 

rathaus
Hotel Heide Park
Hotel Markushof
Logo Elefant
logo villa groff
Bio Hotel Kaufmann
logo Goldenhof
logo castelfeder destination

Nächste Spiele

22.11.17 - 20:30 Uhr in Cortina
SG Cortina
SG Cortina
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega


VS
25.11.17 - 19:00 Uhr in Neumarkt
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega
HC Fassa
HC Fassa


VS

0017intercars

miromes

Banner