2 Mal Lustenau in fünf Tagen PDF Print
Dienstag, den 05. Dezember 2017 um 18:05 Uhr

0017game21Gegen alle Teams haben die Wildgänse in dieser Saison bereits gespielt. Nur gegen den EHC Lustenau gab es bisher kein Kräftemessen. Dies ändert sich aber in den nächsten Tagen. Zuerst trifft der HC Neumarkt Riwega in Neumarkt auf die Vorarlberger. Nur fünf Tage später müssen die Wildgoose dann ins Ländle. Der EHC Lustenau ist mit großen Erwartungen in die Saison gestartet und zählte nicht zuletzt auf für viele Experten zum Favoritenkreis. Doch der Start lief für die Löwen alles andere als rund und so kam das Team lange nicht aus dem Tabellenkeller heraus. Schließlich trennte sich der Verein von seinem Headcoach und allmählich fuhr das Team, in dem sehr viel Qualität steckt, einen Sieg nach dem anderen ein. Zuletzt mussten sich die Vorarlberger aber im Derby dem ungeliebten Nachbarn aus Feldkirch geschlagen geben. Daher wollen sie sicherlich auf die Siegerstraße zurückkehren und weitere wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs einfahren. 

 

Doch auch die Wildgänse wollen zuhause wieder punkten. Dabei muss Martin Ekrt auf die veletzten Verteidiger Alex Sullmann und Hannes Oberrauch verzichten. Zudem fehlen Alex Gasser und David Galassiti, die beide mit dem U20 Nationalteam im Einsatz sind.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern

Unsere Partnerhotels

 

rathaus
Hotel Heide Park
Hotel Markushof
Logo Elefant
logo villa groff
Bio Hotel Kaufmann
logo Goldenhof
logo castelfeder destination

Nächste Spiele

20.12.17 - 20:00 Uhr in Neumarkt
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega
Red Bull Hockey Juniors
Red Bull Hockey Juniors


VS
23.12.17 - 18:00 Uhr in Jesenice
HDD Jesenice
HDD Jesenice
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega


VS

0017intercars

miromes

Banner