Duell Nr. 5 gegen den HC Gherdeina PDF Print
Samstag, den 13. Januar 2018 um 15:50 Uhr

0017 gherdeina kamilEs war wohl eines der besten Spiele dieser Saison am letzten Samstag gegen den HC Asiago. Ein Powerplaytor mit der Pausensirene des ersten Drittels entschied das Spiel gegen den Tabellenzweiten. Mit etwas Glück hätte es der erste Sieg in der Geschichte gegen die Belluneser werden können.

Heute ist der HC Gherdeina zu Gast in Neumarkt. Es ist bereits das fünfte Duell in dieser Saison. Zwei Begegnungen konnten die Wildgänse für sich entscheiden, 2 Siege gingen an die Ladiner.

 

 

Kamil Brabenec, Joe Harcharik und Tobias Brighenti nicht mehr dabei

 

Martin Ekrt muss auf einige Spieler verzichten: Der Vertrag mit Joe Harcharik wurde nach dem Nichterreichen des Final Fours nicht verlängert. Auch Kamil Brabenec ist nach seiner Spielsperre bis Ende Januar nicht spielberechtigt und kehrte somit vorzeitig in seine Heimat zurück. Der HC Neumarkt Riwega wünscht beiden alles Gute für die weitere Zukunft. Verteidiger Tobias Brighenti nahm ein Angebot seines letztjährigen Clubs Cortina Hockey an und kämpft ab heute mit dem Altmeister um den Einzug in die Playoffs.
Krankheitsbedingt fehlen zudem Alex Gasser und Tobia Pisetta. Die Wildgänse haben aber bereits kurz vor Weihnachten in Wolkenstein gezeigt, dass auch trotz einiger Absenzen vieles möglich ist und mit der richtigen Einstellung die Grödner sicherlich zu schlagen sind.
Unterstützen wir unsere Wildgoose heute daher umso mehr und freuen uns auf eine spannende und emotionsreiche Partie!

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern

Unsere Partnerhotels

 

rathaus
Hotel Heide Park
Hotel Markushof
Logo Elefant
logo villa groff
Bio Hotel Kaufmann
logo Goldenhof
logo castelfeder destination

Nächste Spiele

27.02.18 - 20:30 Uhr in Wolkenstein
HC Gherdeina
HC Gherdeina
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega


VS
01.03.18 - 20:00 Uhr in Neumarkt
HC Neumarkt Riwega
HC Neumarkt Riwega
HC Pustertal
HC Pustertal


VS

0017intercars

miromes

Banner