Brent Patry: Abschiedsspiel für die Wild Goose PDF Print E-Mail
Geschrieben von: HC Neumarkt Riwega    Samstag, den 24. November 2012 um 11:10 Uhr

Kanadischer Verteidiger verlässt die Neumarktner Hockeymannschaft

 

phoca_thumb_l_img_3126_v1Nach knapp drei Monaten endet für den sympathischen Kanadier das Italienabenteuer vorzeitig. Der beste Verteidiger aus der französischen League Magnus vom letzten Jahr verlässt ab sofort den Verein Richtung Vereinigtem Königreich. Brent hat die Chance aufgegriffen in Edinburgh mit einem Master an der dortigen Universität sein Studium zu vervollständigen und wird ab nächste Woche für die Edinburgh Capitals, in der britischen EIHL auflaufen. Der groß gewachsene Verteidiger kam in den ersten 17 Meisterschaftsspielen auf insgesamt 12 Skorerpunkte (5 Tore, Assists).

Brent wird am Sonntag im Heimspiel gegen Meran das letzte Mal das Trikot der Wildgänse überstreifen.

Die Vereinsführung wünscht ihm viel Erfolg bei seiner weiteren sportlichen Laufbahn und dankt ihm auf diesem Wege für seinen vorbildlichen Einsatz für den Hockeyclub Neumarkt.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern

sponsors1213

Banner