Mike Craig heißt der nächste Sensationstransfer PDF Print E-Mail
Geschrieben von: HC Neumarkt Riwega    Sonntag, den 13. Januar 2013 um 22:49 Uhr

Hockeyclub Neumarkt Riwega verpflichtet einen weiteren NHL „Kracher“


craig_kac726gepa241011„Das Angebot Mike Craig zu verpflichten kam sehr überraschend. Wir waren anfangs etwas zögerlich, aber nach den ausgezeichneten Referenzen, die ihm seine ehemaligen Trainer und Mitspieler bescheinigten, sind wir sehr überzeugt, dass Mike unsere Mannschaft in jeder Hinsicht bereichern und verstärken wird,“ meint ein sichtlich glücklicher Ivo Visintin.

Mike Craig wurde vor 41 Jahre im kanadischen London, Ontario geboren und hat seine ersten großen Erfolge in der OHL bei den Oshawa Generals zusammen mit Superstar Eric Lindros gefeiert. Der Rechtsschütze wurde in der zweiten Runde von den Minnesota North Stars „gedraftet“ und spielte zwei Weltmeisterschaften mit der kanadischen U20 Nationalmannschaft. Nach drei Saisons bei Minnesota wechselte Craig über die Dallas Stars nach Toronto wo er drei Jahre lang blieb. Craig wechselte anschließend in die AHL, wo ihm im Schnitt ein Punkt pro Spiel gelangen. Nach fünf Saisons in der AHL wechselte der Goalgetter 2002/2003 nach Langnau in die Schweiz und begann dort seine 10 jährige Europakarriere, wobei er in Österreich nach 4 Jahren bei den Vienna Capitals, 4 Jahren in Klagenfurt und einer Saison in Villach Kultstatus erreicht. Dem Stürner gelangen in 406 Spiele, 449 Punkte (230 Tore).

Der erfahrene kanadische Stürmer ist jedoch nicht nur ein ausgezeichneter Spieler, sondern auch ein richtiger Kämpfer – und Siegertyp auf dem Eis. Dies beweisen auch seine zwei Meistertitel, die er mit den Vienna Capitals und dem Klagenfurter AC feiern konnte.

Mike Craig soll bereits am nächsten Freitag in Neumarkt eintreffen und am Wochenende erstmals das Trikot der Wild Goose mit der Nummer 72 tragen.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern

sponsors1213

2014laubenfest web

Banner