Mike Flanagan ist der neue Trainer des HC Neumarkt PDF Print
Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 13:30 Uhr

Mike Flanagan webDie Vereinsführung des HC Neumarkt Riwega hat die wichtigste Personalie in Hinblick auf die kommende INL-Saison geklärt: Mike Flanagan wird künftig hinter der Bande das Sagen haben. Er tritt die Nachfolge von Erfolgscoach Teppo Kivelä an.


Der finnische Trainer, der bereits im Saisonfinale aus persönlichen Gründen in seiner Heimat weilte, hat den Verein in Richtung Skandinavien verlassen. Während seiner 15-monatigen Amtszeit hat der HC Neumarkt einen sportlich äußerst erfolgreichen Kurs eingeschlagen und diesen zuletzt mit dem Gewinn des INL-Titels gekrönt.
In Kiveläs Fußstapfen tritt der 45-jährige Mike Flanagan, der am Mittwoch in Neumarkt einen Ein-Jahresvertrag unterschrieben hat. Er ist in heimischen Eishockeykreisen keinesfalls ein Unbekannter: Zwei Jahre lang betreute der kanadische Eishockeylehrer Elite.A-Klub Valpellice. In der Saison 2012/13 führte er "Valpe" zum Italienpokalsieg und trug maßgeblich zum ersten Titelgewinn der Piemontesen bei. Nach dem Finaleinzug im Vorjahr war in der abgelaufenen Erstliga-Spielzeit im Viertelfinale Endstation.

Vor seinem Engagement bei Valpellice stand Flanagan zwei Jahre lang in der AHL bei den Norfolk Admirals als Assistenztrainer unter Vertrag. Seine Karriere begann der ehemalige Verteidiger aus Orangeville (Ontario) bei Vereinen in der CSHL und der NAHL.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern

Unsere Partnerhotels

 

rathaus
Hotel Heide Park
Hotel Markushof
Logo Elefant
logo villa groff
Bio Hotel Kaufmann
logo Goldenhof
logo castelfeder destination

hockeyschule

0017intercars

miromes

Banner