Unsere Partnerhotels

 

Hotel Heide Park
atl0001Hotel Markushof
Logo ElefantBio Hotel Kaufmann
 

 

Der Countdown läuft... PDF Print
Gepostet in: Nachrichten   Dienstag, den 16. August 2011 um 21:10 Uhr
Am Freitag, 19. August beginnt der Internationale Dolomitencup. Bereits zum 6. Mal findet am kommenden Wochenende das Internationale Eishockeyturnier in Südtirol statt. Am Turnier nehmen der EHC München (DEL), der Klagenfurter AC (EBEL), der HC Pustertal (Serie A) sowie die italienische Olympia- Nationalmannschaft teil. Das am besten besetzte Turnier Italiens wird in Bruneck und Neumarkt ausgetragen.

2011_dolocupEinen Favoriten auf den Turniersieg auszumachen ist heuer besonders schwierig. Der KAC kommt als aktueller EBEL- Vizemeister nach Südtirol und hat bereits eine fast zweiwöchige Trainingseinheit auf dem Eis hinter sich. Somit dürften die Rot- Weißen besonders gut eingespielt sein. Der KAC trifft im ersten Halbfinale am Freitag, 19. August in Bruneck auf den HC Pustertal. Die Pusterer sind nach dem Pokalsieg 2011 und dem Vizemeistertitel besonders motiviert, außerdem wollen sie sich dem Heimpublikum entsprechend präsentieren. Für beide Teams ist es das erste Testspiel der neuen Saison.

Im zweiten Halbfinale, am Samstag 20. August, zwischen dem EHC München und der italienischen Olympia- Nationalmannschaft erscheint der Favorit eindeutiger: Die Oberbayern kommen nach dem einwöchigen Trainingslager in Bayern mit aufgeladenen Batterien nach Neumarkt. Außerdem ist das Match für den ehemaligen Italien- Coach und heutigen EHC- Trainer Pat Cortina ein ganz Besonderes. Dennoch sollten die „Azzurri“ nicht unterschätzt werden, will sich doch jeder von ihnen einen fixen Olympia- Startplatz im Team von Rick Cornacchia erarbeiten.

Die Sieger der beiden Halbfinalbegegnungen spielen am Sonntag, 21. August, ab 21 Uhr in der Würth Arena von Neumarkt um den Turniersieg, die Semifinal- Verlierer spielen zuvor bereits ab 15.30 Uhr um Platz 3.
 

Vielen Dank unseren Werbepartnern