Unsere Partnerhotels

 

Hotel Heide Park
atl0001Hotel Markushof
Logo ElefantBio Hotel Kaufmann
 

 

Wildgäne starten mit 8:2 Sieg in die neue Saison PDF Print
Gepostet in: Nachrichten   Sonntag, den 20. September 2015 um 20:34 Uhr

game1 resultDer HC Neumarkt Riwega startet mit einem 8:2 Sieg in die neue Saison. Matteo Peiti glänzte dabei als vierfacher Torschütze.

 

Da das Eis durch die hereinscheindende Sonne nicht bespielbar war, konnte die Partie erst mit einer Stunde Verspätung angepfiffen werden. Durch das lange Warten fanden die Wildgänse zunächst nicht ins Spiel und mussten in der 6. Spielminute den ersten Gegentreffer hinnehmen. Doch bereits eine Minute später glich Matteo Peiti zum 1:1 aus. Noch im ersten Abschnitt erhöhten dann erneut Peiti und Florian Wieser auf 3:1. 

Auch im Mitteldrittel dominierte der HC Neumarkt Riwega das Geschehen. Enrico Dorigatti, der nach seiner langen Verletzungspause in Como sein erstes offizielles Meisterschaftsspiel bestritt, und Matteo Peiti schraubten das Ergebnis nach oben. Im Schlussabschnitt traf auch Patrick Zambaldi für die Wildgänse und Matteo Peiti fixierte mit seinem vierten Treffer den 8:2 Endstand.

 

 

ASD Como - HC Neumarkt Riwega 2:8

 

1. Drittel
Asd Como - Matteo Formentin (Riccardo Ambrosoli, Mattia Meneghini) 5:07
HC Neumarkt Riwega - Matteo Peiti (Johannes Bernard, Radovan Gabri) 6:37
HC Neumarkt Riwega - Matteo Peiti (Alex Tava) 16:49
HC Neumarkt Riwega - Florian Wieser (Alex Tava) 19:17

 

2. Drittel
HC Neumarkt Riwega - Enrico Dorigatti (Florian Wieser) 1:46
HC Neumarkt Riwega - Matteo Peiti (Alex Tava) 15:55
Asd Como - Mattia Meneghini (nessun assist) 17:23
HC Neumarkt Riwega - Enrico Dorigatti (Markus Simonazzi) 18:27

 

3. Drittel
HC Neumarkt Riwega - Patrick Zambaldi (nessun assist) 8:05
HC Neumarkt Riwega - Matteo Peiti (Alex Tava, Manuel Basso) 14:41

 

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern