Unsere Partnerhotels

 

Hotel Heide Park
atl0001Hotel Markushof
Logo ElefantBio Hotel Kaufmann
 

 

Knapper Sieg im Spitzenspiel! PDF Print
Gepostet in: Nachrichten   Montag, den 12. Oktober 2015 um 09:05 Uhr

2015 dorigattiDer HC Neumarkt Riwega konnte am Sonntag Abend vor fast 800 Zuschauern einen knappen 4-3 Sieg feiern. Dabei war man über weite Strecken spielbestimmend, ließ jedoch einmal mehr zu viele Torchancen aus.

 

Das Spitzenspiel zwischen den zwei bisher ungeschlagenen Teams wurde den Erwartungen von Beginn an gerecht. Zunächste hatte Meran einige Möglichkeiten, Moritz Steiner war aber zur Stelle. Auf der anderen Seite musste Quagliato gleich den ersten Schuss von Dorigatti passieren lassen, der von Michael Sullmann optimal bedient wurde. Gegen Ende des ersten Abschnittes fasste sich Alexander Sullmann im Powerplay ein Herz und hämmerte die Scheibe zur 2-0 Pausenführung in die Maschen. Auch das zweite Drittel begann mit einer Druckphase der Hausherren, bis nach sechs Minuten wie aus dem Nichts der Anschlusstreffer der Adler durch Jan Mair fiel. Enrico Dorigatti konnte jedoch nach einem Alleingang fast postwendend den zwei Tore Vorsprung wiederherstellen. Bei Halbzeit des Spieles konnten dann wieder die Fans der Adler jubeln, Kevin Gruber schaltete nach einem Getümmel vor dem Neumarktner Tor am schnellsten und machte somit das Spiel wieder spannend. Gleich zu Beginn des Schlussabschnittes kam Meran dann sogar zum Ausgleichstreffer, im Powerplay traf Daniel Rizzi. Die Wildgänse erhöhten nun noch einmal den Druck und kamen auch zu einigen Chancen. Es dauerte aber bis zur 50. Minute bis Johannes Bernard mit seinem ersten Saisontor für das 4-3 sorgte. In der Folge spielten die Jungs von Coach Martin Ekrt die Uhr relativ souverän hinunter und brachten den vierten Saisonsieg unter Dach und Fach.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern