Unsere Partnerhotels

 

Hotel Heide Park
atl0001Hotel Markushof
Logo ElefantBio Hotel Kaufmann
 

 

Knappe Niederlage gegen Fiemme PDF Print
Gepostet in: Nachrichten   Montag, den 14. Dezember 2015 um 08:27 Uhr

2015 peitiDie Wildgänse müssen sich im letzten Spiel der Hinrunde dem HC Fiemme knapp mit 2:3 geschlagen geben. Trotz eines guten Starts, lag der HC Neumarkt Riwega nach dem ersten Drittel mit 0:2 in Rückstand.

 

Ein kurioser Treffer, bei dem die Scheibe unglücklich vor das Neumarktner Tor sprang brachte die Führung für die Hausherren herbei. Trotz einiger guter Chancen erhöhten die Fleimsner, die auf vier Farmteamspieler aus Gröden zurückgreifen konnten, auf 2:0. Im etwas zerfahrenen Mittelabschnitt gelang Michael Sullmann der Anschlusstreffer, doch nur kurze Zeit später stellte Rudi Locatin nach einem Abwehrfehler der Wildgänse den zwei Tore Vorsprung wieder her. Besonders Thomas Commisso brachte die Angreifer des HC Neumarkt Riwega einige Male zur Verzweiflung. Schließlich gelang Matteo Peiti neun Minuten vor Schluss doch noch der Anschlusstreffer. Aber der Ausgleich sollte vor knapp 1.000 Zuschauern nicht mehr gelingen.

 

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern