Unsere Partnerhotels

 

Hotel Heide Park
atl0001Hotel Markushof
Logo ElefantBio Hotel Kaufmann
 

 

Start in die Rückrunde PDF Print
Gepostet in: Nachrichten   Sonntag, den 20. Dezember 2015 um 11:32 Uhr

2015 jubelweissNach der Niederlage gegen den HC Fiemme am vergangenen Sonntag, traf der HC Neumarkt Riwega am Mittwoch bei einem Testspiel auf den HC Gherdeina.

 

In der Würtharena kehrten die Wildgänse wieder auf die Siegerstraße zurück und gewannen gegen den Erstligisten mit 7:4. In der unterhaltsamen Partie bekamen die Zuschauer einige sehenswerte Treffer zu sehen.
Besonders in Überzahl wußten die Wildgoose zu überzeugen und so gewannen sie am Ende verdient gegen die Ladiner, die sich letzte Woche von Trainer Henry Thom getrennt hatten. Das Testspiel hat gezeigt, dass das Team von Martin Ekrt technisch und eisläuferisch auch mit einem Team aus der ersten Liga mithalten kann.
Heute ist der HC Como zu Gast in Neumarkt. Die Lombarden haben in der Hinrunde neun Punkte sammeln können und liegen damit auf dem vorletzten Platz. Das Hinspiel gewann der HC Neumarkt Riwega mit 8:2 und auch heute Abend ist ein Sieg und die damit verbundene Tabellenführung fest eingeplant. Nicht mit dabei sind die beiden verletzten Spieler Alex Sullmann, Enrico Dorigatti und Dominik Massar, während Gianluca March mit der U20 Nationalmannschaft in Wien die Weltmeisterschaft bestreitet.
Der Hockeyclub Neumarkt bedankt sich an dieser Stelle bei allen Spielern, Trainern, Betreuern, Mitarbeitern, Eltern, Sponsoren und Fans für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr 2015 und wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern