Unsere Partnerhotels

 

Hotel Heide Park
atl0001Hotel Markushof
Logo ElefantBio Hotel Kaufmann
 

 

7:3 Sieg in Bruneck PDF Print
Gepostet in: Nachrichten   Sonntag, den 17. Januar 2016 um 22:14 Uhr

Der HC Neumarkt Riwega gewinnt das Sonntagspiel gegen den HC Pustertal Junior mit 7:3. Dabei führten die Wildgänse bereits nach 10 Minuten mit 4:0.

 

2016 pustertalBeim Auswärtsspiel in Bruneck wollte man auf jeden Fall wieder 3 Punkte einfahren, um den Spitzenreitern in der Tabelle auf den Fersen zu bleiben. Dabei musste Martin Ekrt auf Alex und Michael Sullmann, Manuel Basso, Manuel Bertignoll und Dominik Massar verzichten. Dennoch begann das Spiel ganz nach dem Geschmack des HC Neumarkt Riwega. Matteo Peiti (2), Tobias Steiner und Enrico Dorigatti bescherten den Wildgoose innerhalb 7 Minuten eine komfortable 4:0 Führung. Doch nach Unachtsamkeiten in der Defensive konnten die jungen Pusterer noch im ersten Drittel auf 2:4 verkürzen. Enrico Dorigatti schoss zu Beginn vom Mitteldrittel zur 5:2 Führung ein, doch Jakob Oberpertinger konnte erneut verkürzen. Als Florian Wieser Philipp Costa im Pusterer Tor zum sechsten Male bezwingen konnte, war das Spiel dann doch gelaufen. Den Schlusspunkt setzte Paolo Bustreo in der 44. Spielminute.
Nach zwei Tagen Pause bereitet sich das Team auf das nächste Heimspiel vor. Am Samstag, 23. Januar ist um 19.30 Uhr der HC Pergine zu Gast.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern