Unsere Partnerhotels

 

Hotel Heide Park
atl0001Hotel Markushof
Logo ElefantBio Hotel Kaufmann
 

 

Wildgänse klettern auf Platz 2 PDF Print
Gepostet in: Nachrichten   Montag, den 29. Februar 2016 um 09:50 Uhr

IMG 6987 v1Der HC Neumarkt Riwega hatte wie erwartet im Auswärtsspiel gegen Feltre keine Mühe und siegte am Ende mit 13:2. Durch die Niederlage des HC Meran J. klettern die Wildgänse auf den zweiten Tabellenrang.

 

Im vorletzten Spiel der Hauptrunde musste der HC Neumarkt Riwega um 20.30 Uhr in Feltre antreten. Von Beginn an waren die Wildgänse die klar dominierende Mannschaft und gingen folgerichtig durch Michael Sullmann in Führung. Kurze Zeit später erhöhte Paolo Bustreo in Unterzahl. Nach einigen Lattentreffern kamen die Belluneser in Überzahl zum Anschlusstreffer. 

Im zweiten Drittel legten die Wildgoose noch einen Gang zu und Alexander Sullmann, Michael Sullmann, Florian Wieser, Paolo Bustreo und Frederic Fava, der seinen ersten Treffer für das Serie B Team bejubeln konnte, schraubten das Ergebnis nach oben.

Auch das Schlussdrittel war Einbahneishockey. Dabei trafen Enrico Dorigatti (2), Alex Tava, Dominik Massar und erneut Paolo Bustreo und Michael Sullmann. Am Ende war es mit 13:2 der höchste Saisonsieg für den HC Neumarkt Riwega.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern