Erster Test gegen Jesenice PDF Print
 Donnerstag, den 18. August 2016 um 14:05 Uhr

game1

 

Nach zwei Wochen Eistraining steht am Samstag der erste Test für die Wildgänse auf dem Programm. Zu Gast in der Würtharena ist das einzige Team der AHL aus Slowenien, der Traditionsclub aus Jesenice.

 

Martin Ekrt konnte die ersten beiden Wochen mit dem Großteil des Kaders trainieren und kann auch am Samstag auf fast alle Spieler zurückgreifen. Am Samstag werden auch die beiden Tryout Spieler Federico Cordin und Tomas Pitule zur Verfügung stehen. Der 19jährige Cordin wuchs beim HC Valpellice auf und spielte bisher nur bei den Piemontesen. Zudem gehörte er auch dem U20 Nationalkader an.
Pitule verbrachte seine Jugend beim HC Pilzen. Von 2010 bis 2014 bestritt der großgewachsene Stürmer 124 Spiele in der Extraliga, ehe er danach zum HC Kladno in die zweite Liga wechselte.

Der Gegner aus Jesenice am Samstag ist ein echter Gradmesser für die anstehende AHL Saison. Die Slowenen sind ebenfalls seit gut zwei Wochen auf dem Eis und sind sicherlich stärker einzuschätzen als noch vor drei Jahren.

Für den HC Neumarkt ist dies somit der erste Test und der Auftakt zur neuen Saison in der Alps Hockey League 2016/17. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintrittspreis für die Vorbereitungsspiele wurde auf 5 Euro festgelegt.

 

Samstag, 20. August 2016, 19:30 Uhr - Würtharena
HC Neumarkt Riwega - HDD Jesenice

 
«StartZurück121122123124125126127128129130WeiterEnde»

Seite 124 von 130

Vielen Dank unseren Werbepartnern

Unsere Partnerhotels

 

rathaus
Hotel Heide Park
Hotel Markushof
Logo Elefant
logo villa groff
Bio Hotel Kaufmann
logo Goldenhof
logo castelfeder destination

lotterie web

0017intercars

miromes

Banner