Unsere Partnerhotels

 

Hotel Heide Park
atl0001Hotel Markushof
Logo ElefantBio Hotel Kaufmann
 

 

Knappe Derbyniederlage PDF Print
Gepostet in: Nachrichten   Samstag, den 16. Januar 2016 um 22:12 Uhr

Der HC Neumarkt Riwega musste sich gestern Abend vor mehr als 800 Zuschauern den Aurora Frogs mit 1-2 geschlagen geben.

 

Martin Ekrt musste durch die Abwesenheit der verletzten Sullmann Brüder, Dominik Massar und kurzfristig auch noch Manuel Basso erneut die Linien umstellen und brachte Manuel Bertignoll überraschenderweise als Center zusammen mit Patrick Zambaldi und Markus Simonazzi. Durch frühes Forechecking wollte man den Gegner bereits beim Aufbau stören, was phasenweise auch gut klappte. Konkrete Torchancen blieben im ersten Drittel jedoch Mangelware. Auf der Gegenseite war Moritz Steiner bei einigen guten Chancen der Gäste auf dem Posten und so ging es torlos in die erste Drittelpause. Der zweite Abschnitt war dann geprägt von vielen, teils unverständlichen Strafen auf beiden Seiten. Genau beim Ablaufen einer Strafe von Markus Simonazzi gingen die Frogs dann durch Marian Zelger in Führung. In der Folge gelang es beiden Teams nicht Kapital aus dem Powerplaysituationen zu schlagen und so ging es mit dem knappen Vorsprung der Gäste ins letzte Drittel. Der HC Neumarkt drängte nun vehement auf den Ausgleich und nach knapp zwei Minuten konnte Alex Tava nach einem Konter Tizian Giovanelli das Nachsehen geben und zum 1-1 einschießen. Die Hausherren blieben weiter am Drücker, jedoch ohne zählbaren Erfolg. Gerade in dieser Druckphase gelang den Gästen der erneute Führungstreffer durch Martin Pircher, der mitsamt der Scheibe und dem Goalie ins Tor rutschte. Die Proteste der Hausherren halfen nichts, Schiedsrichter Moschen wertete die umstrittene Szene zu Gunsten der Gäste. Als Moritz Steiner für einen sechsten Feldspieler Platz machte wurde es noch einmal spannend, auch weil Auer nach einer Strafe gegen Marian Zelger nur zu viert agieren konnte. Der Ausgleich wollte jedoch nicht mehr gelingen und so blieb es beim knappen Sieg der Frogs.

 

Vielen Dank unseren Werbepartnern